C64 Gameshow 2017 
24.11.17, 19:21 - retro & C64
gepostet von web doktor
Ich habe schon lange keinen C64 Beitrag mehr gepostet, und im nachhinein betrachtet habe ich mein Schätzchen auch ein wenig vernachlässigt.

In der neuesten Ausgabe meiner abonierten "return" Zeitschrift ist immer eine Übersicht mit erschienen Spielen für die jeweiligen Systeme. Für den C64 sind dort 9 Spiele "Erschienen in 2017" aufgeführt. WOW...
Ich habe also die Commodore Scene Database ( http://csdb.dk ) angeschmiessen und alle Veröffentlichungen im Bereich C64 Games durchgesehen: es waren tatsächlich weit mehr Spiele als in der Zeitschrift erwähnt... Manchmal nur Casuals, aber immerhin... und beim Games 4K waren auch ein paar Hochkaräter, die ich hier garnicht erwähne.

Hier die Liste der 2017 erschienen C64 Spiele:


24 December 2016
The Bear Essentials
http://csdb.dk/release/?id=152319
Rating: 10/10



20 January 2017
Basic Battleships
http://csdb.dk/release/?id=152941
Rating: 9.3/10

14 February 2017
Fort Django
http://csdb.dk/release/?id=153600
Rating: 9.8/10



25 February 2017
Slipstream
http://csdb.dk/release/?id=153958
Rating: 9.8/10



25 February 2017
Super Marioahner Sisters
http://csdb.dk/release/?id=153959
Rating: 8.5/10

30 March 2017
Frogs
http://csdb.dk/release/?id=154930
Rating: 9.3/10

30 April 2017
Gunfright
http://csdb.dk/release/?id=155861
Rating: 9.8/10

19 May 2017
Rowman
http://csdb.dk/release/?id=156299
Rating: 7.5/10

8 July 2017
Race+
https://www.polyplay.xyz/RACE-Collectors-Edition_1
Rating: none

around july
Galencia
https://galencia.itch.io/
Rating: none

22 July 2017
Zatacka
http://csdb.dk/release/?id=157488
Rating: 9.3/10

28 July 2017
Planet Golf
http://www.psytronik.net/newsite/index. ... planetgolf
Rating: 10/10

5 August 2017
FIST - First International Singalong Tournament
http://csdb.dk/release/?id=157887
Rating: 9.2/10

19 August 2017
Beholder
http://csdb.dk/release/?id=158226
Rating: none

23 August 2017
Rescuing Orc V1.0.2
http://csdb.dk/release/?id=158303
Rating: 9.1/10

25 August 2017
Beholder II
http://csdb.dk/release/?id=158336
Rating: 8.6/10

1 September 2017
C=Rex Offline
http://csdb.dk/release/?id=158623
Rating: 9.5/10

16 September 2017
Tombstones - Retirement Day
http://csdb.dk/release/?id=158906
Rating: 8.8/10

18 October 2017
Mr. Wong's Loopy Laundry
http://csdb.dk/release/?id=159789
Rating: 9.4/10

31 October 2017
Cookie
http://csdb.dk/release/?id=160135
Rating: 9.6/10

December 2017
Sam's Journey
https://www.protovision.games/shop/product_info.php?products_id=199&language=en
Rating: none yet

und ein Nachtrag:
December 2017
Luftrauserz
https://twitter.com/RetroGamerCD/status/935996664959193088
Rating: none yet

Das Rating wurde aus der csdb entnommen, bei kommerziellen Titeln ist kein Eintrag vorhanden und somit gibt es auch in einigen Fällen keine Bewertung.
Bis auf Bear Essentials und Planet Golf habe ich glaube ich kleines intensiv gespielt... SCHANDE! Ich werde im Laufe der nächsten Tage versuchen ein wenig genauer zu werden und das eine oder andere Bild zu liefern.

Wohooo
webdoktor
Got featured  
08.11.17, 07:54 - Dies und Das
gepostet von web doktor
https://dieschreibmaschinisten.wordpress.com/2017/11/08/die-frankfurter-twitterschreibmaschine/

Danke an die Schreibmaschinisten für das Interesse 🎉

der webdoktor
More fun with the Typewriter 
30.10.17, 16:06 - retro & C64
gepostet von web doktor
Another contribiution in english, just in case anybody else in this world is still interested in Typewriters ;)

Here is what I've done so far:
https://www.netzherpes.de/blog/index.php?entry=entry160905-103014

Last week I managed to get a script working on my RaspberryPi for printing out tweets on a POS Printer. I've done something like this some years ago, but long before Twitter changed the API's .

This time I copypasted a ruby script by kris.cool, running (after some rubygem install orgy) out of the box. And I did not use a regular Printer on the USB Port, no, I've chosen my old Olivetti Typewriter ET compact 60 (with Centronics Interface LCU60P).
Some minor changes had to be done regarding the CR+LF, but nothing really challenging. German Umlaute are not supported yet, and '@' and '#' are not on the daisywheel, so I need to find a way to replace theese chars, too.
BUT: It's typing!



So... If anybody out there wants to wake me up, post a tweet containing #samenandreas and my old Typewriter will start banging like there is no tomorrow!

Have fun,
stay childish

Yours
Webdoktor

UPDATE:
as written above, the typewriter lacks # and @ and the unicode chatracters üöäÜÖÄß are coded in ascii, not german ascii. I did a little translation to insert the right chars, or (at) instead of @

Now it's complete
weiterlesen ...
Nützliche Tools für Elite Dangerous 
22.10.17, 20:11 - Elite Dangerous
gepostet von web doktor


Ich habe heute wieder mal an meinem Elite Setup rumgedoktort und war mehr oder weniger unzufrieden:
Nachdem ich es geschafft habe die Monitore in die richtige Reihenfolge zu bringen (Primären Monitor festlegen geht so: in den Nvidia Syseinstellungen -> Mehrere Anzeigen einrichten -> den entsprechenden Monitor mit der rechten Maustaste zum Primären erklären) besteht weiterhin das Problem, dass man auf langen Weltraumreisen zwar auf dem zweiten Monitor ein wenig Entertainment laufen lassen kann, sich aber umständlich ins Spiel zurüch alt-tabben muss.

Abhilfe schafft das einfach anmutende, aber hochkomplexe Programm

"AHK" Auto Hot Key...

welches für alle Möglichen Einsätze genutzt werden kann.



AutoHotkey is a free, open-source scripting language for Windows that allows users to easily create small to complex scripts for all kinds of tasks such as: form fillers, auto-clicking, macros, etc. Define hotkeys for the mouse and keyboard, remap keys or buttons and autocorrect-like replacements. Creating simple hotkeys has never been easier; you can do it in just a few lines or less!


In meinem Fall habe ich ein kleines Script gefunden, welches bei einer Joystickbewegung sofort den Fokus auf Elite umlegt.
Wird man also interdicted während man gerade einen Film schaut oder mit einer der vielen Webanwendungen für Elite seine Reise plant, muss man einfach nur den Joystick in die Hand nehmen und ist wieder im Spiel.

Aber ich hatte noch eine zweite Sache die mir seit längerem auf die Nerven geht: Die Powegrid App (damit läßt sich das Handy/Tablet zur Makrotastatur umbiegen) wird von der neuesten iOS Version nicht mehr unterstützt. Auf der Support Seite von Roccats Powergrid ist alles tot wie ein Dodo, und eine Anfrage beim Support hat das bestätigt.
Alternativen zu Powergrid gibt es: Neben weiteren Proprietären Handyapps (die gleich mal ein paar € kosten) habe ich eine simple Lösung gefunden:

ein micro Webserver namens TouchDown,

der lokal auf dem Elite Rechner läuft und einen Tastaturemulator eingebaut hat. Dieser wird sodann von einem Mobilen Endgerät angesprchen. Genial. Getestet und geht. Leider nicht so komfortabel wie Powergrid, und man sollte wissen warum man den Port 80 nicht nutzt und dass das Dokument evtl. umbenannt werden muss. Aber immerhin gibt es hier ein Forum, von Usern für User.

Ein Elite:Dangerous html template habe ich auch gefunden und an meine Ansprüche angepasst:
https://github.com/syelle/elite-dangerous-touchdown-profile

Und jetzt kommt das was ich daraus gebastelt habe:



Download

Anleitung: weiterlesen ...
Smiley des Tages 
25.09.17, 15:24 - Dies und Das
gepostet von web doktor
🤮
Ihr könnt ihn nicht sehen? (sneak)
Schade - Er wird sichtbar, sobald euer Telefon /PC Unicode 10 unterstützt... und er passt so wunderbar zum heutigen Tag nach der Wahl...


Und noch ein kleiner Anschiss an die 15-35% im Östen, die meinten im All Inclusive Club eine braune Suppe vom Demokratiemenü wählen zu müssen:
Wars besser beim Erich? Geene Auslända, geene Islahmistn, niwa?
Auch wenn es nicht so rübergekommen ist, ham die Wessis ordentlich Kohle reingebuttert in die systembedingt marode Landschaft. Niemand hat euch verhungern lassen als es "nüschde mehr goob"? "Die da öben" ham sich sicherlich den einen oder anderen Gedanken gemacht wie sie den Karren flott kriegen (mit manchmal zugegeben mäßigem Erfolg). Aber daß man den Haufen Scheiße wieder so zum dampfen kriegt, hat keiner gewollt.

Für die Gesamtkosten (Stand 2014) der deutschen Einheit einschließlich des Sozialtransfers liegen die Schätzungen zwischen 1,3 und 2,0 Billionen Euro, jährlich um etwa 100 Milliarden Euro steigend.[1] Ein großer Teil davon sind Sozialleistungen, die über Transfers in der Renten- und Arbeitslosenversicherung finanziert werden. Die reinen Aufbauhilfen aus spezifischen Programmen zur Verbesserung der Infrastruktur und zur Förderung von Unternehmen im Bereich der neuen Länder, der Aufbau Ost, summieren sich auf etwa 300 Milliarden Euro.
Quelle https://de.wikipedia.org/wiki/Kosten_der_deutschen_Einheit

2.000.000.000.000 € - das sind 4.000.000.000.000 Westmark, bzw. 40.000.000.000.000 Ostmark (1:10 war der Kurs 1988 auf dem Schwarzmarkt)

Wacht auf! Kauft euch zwèe Pfund Hirn beim Schlachda und fangt an eigenständig darüber nachzudenken, wie diese Welt zusammenhängt.

| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | Weiter> omega>>