Ich will auch so eine!!1one 
04.04.16, 14:24 - Dies und Das
...nicht

Ich meine diese praktischen Scheinfirmen, mit denen man Geld weltweit und ungeachtet der örtlichen Fisci verschieben kann. Kleine Beträge, große Beträg - was so kommt und was man nicht weiter irgendwo auftauchen lassen will.
Im Prinzip eine Erweiterung des Begriffes Bargeld.
Großmütterchens Geld unter der Matratze - nichts anderes. Jaaaa.. Is halt ein großes Bett mit einer großen Matratze

Und wo sich früher Männer auf Flughafenparkplätzen verabredet haben um Köfferchen mit Patte zu tauschen, drückt man heute einfach auf einen Überweisungsbutton. Weitere Vorteile: keine Zollkontrollen mehr nach Scheinen, keine Angst mehr beklaut zu werden, etc.

Aber was hier vor sich geht ist nicht der Handwerker, der der Frage "Geht das auch ohne Rechnung" nachkommt, sondern Diebstahl, Betrug, Prostitution, Waffen- und Drogenhandel.

Volkswirtschaften werden ruiniert, Menschen missbraucht und umgebracht, Schwarze Schäfchen ins Trockene gebracht.

Die jetzt aufgetauchten Daten sind die einer einzigen Anwaltskanzlei: Mossack Fonseca
Wie viele gibt es da draußen noch? Wieviele Firmen sind auf den Britischen Jungerferninseln angemeldet? Oder auf andere Britischen Übersseegebieten?


Kommentare

Kommentar hinzufügen
nocomments