Youtube on Rpi? 
9.6.13, 15:52 - Linux
gepostet von web doc
dass man mit dem RaspberryPi keine Youtube Videos anschauen kann, ist begründet damit, dass adobe seinen flashplayer nicht hierfür umgeschrieben hat (ich kenne einen für das Palm pre, der funzt ganz gut, aber für das pi hat es nie einer portiert...)

freie flashplayer alternativen wie gnash ruckeln leider unerträglich.
ich stiess durch zufall auf eine möglichkeit, die Steve Hickson umgesetzt hat:
http://stevenhickson.blogspot.de/2013/0 ... er-on.html

geile idee... er läd das video nach dem anklicken runter und läßt es im mplayer abspielen...
und das geht bis hoch zu 1080p!1

webdoc



<<alpha <Zurück | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | Weiter> omega>>