Asus vivotab note 8 
27.03.14, 07:51 - Dies und Das
gepostet von web doc

Asus vivotab note 8


Mein neuestes spielzeug ist ein tablet PC der fa. Asus: unfassbar leicht, atom prozessor und vollständiges Windows 8.1.
das bedeutet das dingen ist als vollwertiger PC ersatz einsetzbar (na gut, das display is ein wenig klein ;) )
besonders nette spielerei ist der wacom stift, mit dem sich ziemlich gut zeichnen läßt. allerdings muss wacom noch ein paar bessere treiber liefern um das ganze für PS oder GIMP benutzbar zu machen.





nach einer woche bin ich immer noch begeistert wie schnell dieser micro PC doch ist. Was man übrigens nicht bekommt ist ein mobiles betriebssystem. Vieles was ich vom meinem geliebten webOS kenne fehlt schlicht und ergreifend. es sieht nicht "wie aus einem guss" aus, sondern ist eben ein richtiges windows, mit all den macken und versteckten einstellungen. mein vater wäre mit dem ding hoffnungslos überfordert...


hier meine ersten, aber unerläßlichen tipps:
- wem auf der touchtastatur ein paar tasten fehlen, muss man in der applikationsübersicht "Bildschirmtastatur" suchen. das gibt eine deutlich erweiterte variante.

- wenn das bildschirm drehen nicht mehr geht (neudeutsch die screen orientation failed) und sich auch nicht durch neustart des pads wieder anschmeissen läßt, bitte im gerätemanager den "TnvenSense Sensor Collection" checken ob nicht ein gelbes warndreieck erschienen ist. Wenn ja, anklicken und im reiter treiber das gerät erst deaktivieren und dann wieder aktivieren. fertig.




so long
webdok

<<alpha <Zurück | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | Weiter> omega>>