a short trip to iOS 
14.5.14, 09:37 - Linux
gepostet von web doc
ok folks,
i have never been a friend of apple or its devices.
too much religion, too expensive, too closed source.

But....

one shall never say never.
My little webOS device died. The display just stopped working. I guess the flat ribbon was somehow broken.

And after just using my 6310 for some time i missed whattsapp.
Lucky me: a friend bought the latest apple thing and gave me his "old" apple 4s.
It really looked like new. wow. Happy to have a smartphone again :D

After a very short time i started missing some features on ios that i am so used to from webos: the possibility to attach a picture to an email. the chance to "swipe" through the opened apps.
the easy copy and paste things with one button. the KEYBOARD... man yes, i love a physical keyboard.

If I was an apple top manager, I'd take a closer look on how webos works and its little tricks to make life easier.

I repaired my Veer.
Back on track now, even with a lot of apps missing and APIs dying.
(like the google api last month or the twitter api and so on)

HP did the silliest thing in computer history. congrats! But not alone:
The webOS division was doing the poorest job ever. I read somewhere there were about 400 emoployees programing webos. Well... it looks like there were only 20 programing and 380 drinking coffee (or liquor).

Even back then when webos was alive there could have been 100 things easily implemented like native twitter support, complete jabber instead of googletalk only, caldav and things.
this is nothing impossible to do, no secret knowledge involved. this is a onemanoneday job.

Webos is dead. And i mean really dead like a dodo... but still better than a living iOS

p.s.
how to fix the google and youtube api is written on precentral.net.

have fun
webdoktor

UPDATE:
my twitter post on this topic immediately called some people explaining the "secrets" of ios...
and in deed it is possible to attatch a photo to an email by doubletapping the email, hitting the arrow right selecting add photo or video while dancing naked in the rain singing Bird is the word

:*

Retro Sonderheft Basic 
11.5.14, 11:37
gepostet von web doc
Zugegeben, ein ganzes Sonderheft anlässlich der 50. Geburtstages mit Artikeln über die Programmiersprache Basic zu füllen ist schon abgedreht.
Aber eine Schallfolie mit einem Basicprogramm auf die letzte Seite zu kleben ist so ziemlich das nerdigste, das ich mir vorstellen kann.
Also kann ich heute.... die Platte auf Kassette ziehen und anschließend in meiine Datasette einlegen.
Mal sehen ob das uralt Equipment noch so will wie ich das will :D



Texanian friends 
7.5.14, 11:53 - Dies und Das
gepostet von web doc
It's always fun to have friends at my house.
This week I was hosting a friend from the States that I haven't seen for 20 yrs.

Amazing how you can always be friends, no matter how long you didn't meet. After several seconds all the years seem to never happened.

Thanks for the visit and the great time. Such a pleasure to have you here :* - hope to see you sooner next time


Das Ende ist nah! 
9.4.14, 09:23 - Dies und Das
gepostet von web doc
Das Ende für Win XP natürlich. Und wer die Möglichkeit hat umzusteigen, sollte diese auf jeden Fall nutzen. http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 56949.html

Leider gibt es mehr als einen Grund dies nicht zu tun:
Sowohl in privaten Firmen als auch auf Behörden steht hoffnungslos veraltete Hardware auf denen modernere Windows Versionen nicht laufen. Und leider läßt sich die Hardware nicht immer austauschen: Wenn z.B. wie bei mir im Büro eine Telefonanlage damit bedient werden muss, sind die Umstiegskosten ein vielfaches höher als nur eine Windows Lizenz.



Wie konnte es zu dieser Misere kommen und kann so etwas auch auf Linux Systemen passieren?
Die Treiber für Linux Systeme sind (in 99% der Fälle) Quelloffen und auch immer in älteren Versionen verfügbar. Auch wenn das komplette System mit dem neuesten Betriebssystem aufgesetzt wird, ist das Schlüsselelement noch verfügbar und benutzbar.

Aber was hilft das Rumlamentieren, dass Linux Vorteile über Vorteile bringt: Es gibt gerade im Geschäftseinsatz Spezialsoftware, die auf Windows angewiesen ist.
- Oben genannte Telefonanlage läßt sich nunmal nicht mit Linux bedienen. Und als diese angeschafft wurde gab es auch keine Alternativen zu einem Asterisks System.

Mittlerweile ist Linux gewachsen, das Treiberangebot und die Hardwareunterstützung sind überproportional gewachsen und haben Windows überholt, auch weil Windows auf Balast verzichten will.
Die Planung für die postXP Zeit läuft, und sie kommt ohne die Winzigweich Jungs aus. Zu Hause schon immer, im Betrieb nach und nach.

ich halte euch auf dem laufenden ;)

UPDATE:
das problem musste leider sehr kurzfristig erledigt werden: irgendetwas hat die bestehende win xp installation zerschossen. es waren als ich ins büro kam der microsoft essentials scanner abgeschmiert, ein paar fenster geöffnet und nach einem neustart ist die rübe nich mehr hochgefahren, nur noch im abgesicherten modus.

ich habe mich in richtung saturn begeben um eine windows lizenz und eine ssd zur schnellen fehlerbereinigung zu besorgen. die aktion war was für versteckte kamera:

der nette tech nicker hat mir eine ssd empfohlen, ich fragte nach einem größeren model (also physisch... 3.5''...) oder einem einbaurahmen, da das so nicht passen werde. er trocken: " nee, da müssen sie zu conrad". autsch. ich: ist da das sata kabel bei? er noch derber: " nee, hammer auch net, aber das können sie gleich bei conrad mitkaufen." ... ich hab die ssd auch stehen lassen. scheissladen. die können so billig oder teuer sein wie sie wollen aber ich geh net mehr hin.

bei conrad habe ich umgehend einen verkäufer an der hand gehabt, er zückte ohne weiteres nachfragen eine ssd _mit_ einbaurahmen und kabeln und not usb konverter und hatte noch bevor ich meine wünsche ganz geäußert hatte schon die win7 lizenz in der hand. jaaaa, ich weiss dass ebay sicherlich ein oder zwei punkte günstiger gewesen wäre. aber es war dringend und ich muss den netten kerl im konniconrad voll loben.

die installation verlief ohne nennenswerte zwischenfälle. alle hardware bis auf die uralt logiteck webcam läuft. auch die 20 jahre agfeo tk-soft programme.

so long

webdoktor

meinschmitten.de 
3.4.14, 12:58 - Dies und Das
gepostet von web doc

meinschmitten.de


ich muss einfach mal ein bischen lobhudeln: das seit dieser woche live geschaltete internetportal http://meinschmitten.de ist wirklich gelungen.



das logo gibt es auf tshirts und aufklebern käuflich zu erwerben und ist eigentum der meinschmitten gbr... mit freundlicher Genehmigung hier abgebildet :)

denn hier wird nicht nur für den tourismus in schmitten geworben, sondern auch für neu und alt schmittener wertvolle inhalte geliefert.

in den kategorien

Natur
Kinder / Familien
Sport
Einkaufen
Übernachten
Sehenswertes
Essen / Trinken
Kultur / Vereine
Cafés / Konditoreien
Gewerbe
Wellness / Gesundheit
Für euch entdeckt

finden sich wahre schätze, die selbst mir als ureinwohner fremd waren.
die bebilderung ist überragend, die optik insgesamt sehr übersichtlich und verständlich.
ernsthaft: wenn ich bis jetzt noch nie in schmitten gewesen wäre, würde ich dort meinen nächsten urlaub buchen :D

viel spass beim stöbern,
euer
webdoc



<<alpha <Zurück | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | Weiter> omega>>