Corona - a further boost for technical progress 
29.5.20, 08:02 - Dies und Das
gepostet von web doc
Immer gut, wenn die Überschrift nichts mit dem Inhalt des Textes zu tu hat, gelle @Bild

Ich bewege mich sowieso seit ich 15 Jahre alt bin am technologischen Rand ("R").
Aber am Beispiel meiner Holden kann ich die Headline bejaen:
Vor CoVid19 hätte meine Frau niemals eine Videokonferenz mit Ihren Kollegen abgehalten (Dank Datenschutzvorschriften sogar Open Source). Die strikte Ablehnung von Technik, die über einen Toaster hinaus geht und die Angst vor der Neuerung beschränkten sie auf eingelaufene Pfade mit mittelalterlichen Methoden, die vor 30 Jahren im Studium aktuell waren.
Diese alten Methoden behalten natürlich ihre Richtigkeit, aber neue Dinge haben eben auch ihren Vorteil.

Jetzt also mit der Holzhammermethode. Und siehe da: Es macht ihr sogar Spass.

Die Weber lassen grüßen

Webdoc
Indiegogo, Kickstarter, etc 
26.5.20, 10:01 - Dies und Das
gepostet von web doc
Wieder mal beim Croudfunding auf die Schnauze gefallen :(
Ich habe keine Ahnung warum ich jedesmal auff die Scammer reinfalle, aber ich verspreche hier hoch und heileg, dass ich nicht mehr auf diesen Plattformen unterwegs sein werde, egal wie verlockend die Ideen klingen.

Das erste Mal bruchgelandet bin ich mit TheNextThing und einem Sprachassistenten fürs Auto namens Dashbot. Hat weh getan, und ich habe mir damals schon gesagt, das sei das letzte Mal.


Und in diesem November war es leider viel zu verlockend, einen kleinen Drucker zu bestellen. "PrinCube" hat gerade mal die Ausmaße einer Druckerpatrone, einen optischen Sensor und bepieselt alles im drüberwischen mit Tinte.

Leider haben die Erfinder nicht mit offenen Karten gespielt und an Stelle der Geldgeber auf Indiegogo erst mal jeden auf Alibaba beliefert. Ich habe mein Produkt trotz 6 Monaten Lieferverzug immer noch nicht und bvezweifle dass ich es jemals bekommen werde.

Indiegogo und Kickstarter machen übrigens nichts gegen die Abzocker:
Beschwert man sich, kommt ein standard BlaBla, mehr nicht.

Schade, aber ein für alle mal gelernt!

hmpf





Aluhüte 
15.5.20, 13:59 - Dies und Das
gepostet von web doc
Zeit, ein kleines Corona Resumee zu ziehen:

Erstaunlich, was sich im Bekanntenkreis an Bekloppten auftut. Auf einmal bekommt man hautnah mit, wieviele Verschwörungstheroretiker es gibt.
Achtet auf Sätze, die mit "Die da oben..." anfangen.
Alle nich ganz sauber. -> Kontakt abbrechen.

lg
webdoc


Flugzeugfreie Zeit 
5.4.20, 14:16 - Dies und Das
gepostet von web doc
Seit ein paar Jahren versuchee ich die Geräusche in meiner Heimatgemeinde digital zu konservieren.
Nach den ersten kläglichen Versuchen viel mir auf, dass jede Aufnahme durch Flugzeuggeräusche gestört wird. Im normalen Leben fällt dass nicht auf, das hirn funktioniert perfekt und blendet diese Geräusche komplett aus. Aber auf Band werden sie auf einmal hörbar.

Also habe ich aufgegeben, das Aufnahmegerät, ein semi professionelles Tascam Dings, liegt seitdem in der Schublade.

Corona sei Dank, bleiben alle Flugzeuge am Boden. Meinen Nachbarn freuts (Pilot der dicken Dinger) und mich auch, denn ich kann jetzt endlich den morgendlichen Gesang der Vögel auf SD Karte bannen.

https://www.netzherpes.de/vogelgezwitscher_050420_coronastille.mp3





Viel Spass,
Euer Webdoktor


Jetz drehn sie durch 
10.3.20, 12:45 - Dies und Das
gepostet von web doc
Die Corona Prepper, die Aktienjunkies, Einkäufer, die alles auch China kommen lassen.
Keine Eifons mehr, die Altersvorsorg futsch, und das Haus, das beliehen wurde um noch mehr Aktien zu kaufen weg. Und nicht mal mehr den Arsch kann man sich abputzen.
Alles kaputt.
Dabei wird sich alles wieder legen. Ja, es wird auch Tote geben, wie bei einer Grippe, und ja, es wird mehr treffen als bei der Grippe. Und die Firmen, die Ihre Pforten schließen um ihre MA zu schützen, werden die Gewinnprognosen nach untern fahren.
Aber der Weltuntergang sieht anders aus.
Und Klopapier wird es weiterhin geben.

Bischen mehr Ruhe täte dem Volk gut.
Jetzt ahne ich wie sich die Menschen bei der Pest gefühlt haben müssen, bei der niemand sagen konnte wo sie herkam.

Gruselig, dieses schwarmdenken

<Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | Weiter> omega>>