jetzt wirds ernst! 
30.8.13, 07:17 - Dies und Das
gepostet von web doc
ab heute rollt der bagger!

und ich fahre zur firma wirtz um mir ein paar schöne wacker auszusuchen.

und dann wird endlich die wüstenei in einen vorgarten verwandelt.
mein weib is seit geraumer zeit amn schimpfen ;-)
eine weitere erfahrung 
29.8.13, 21:24
gepostet von web doc
ich bin zum glück nicht der einzige auf der welt der fehler macht :P
nach einem se4rverumzug,
einem crash,
einem totalverlust der neuesten blogversion
bin ich wieder dabei.
yours
webdoc

test on a new server 
15.8.13, 15:02 - Dies und Das
gepostet von web doc
foo bar - serverumzug... leichte aus fääle ---- php zickt!

Der Garten von Karl 'Charly' Beer in Plärn 
7.8.13, 16:19 - Dies und Das
gepostet von web doc
¡chapó!
Es gibt einige Dinge die mich sprachlos machen. Nein, diesmal ist es nicht die NSA, hehehe, es ist zur Abwechslung mal was richtig Schönes:

Der Garten in Plärn


Unscheinbar, von der Straße aus kaum zu erkennen, in diesem kleinen Ort in der Nähe von Erbendorf liegt (für Kenner und Freunde des BR bekannt http://www.br.de/fernsehen/bayerisches- ... f-100.html ) der Traumgarten von "Blumen Charly".

Alte, verwachsene Teile reihen sich an neu angelegte bezaubenrde Abschnitte, von denen jeder zum Träumen und Verweilen einläd. Alle sind mit sehr viel Liebe zum Detail und Ideenreichtum kreiert. Man kann einen ganzen Tag dort verbringen und in jeder Minute eine neue Facette entdecken. Genug Gebauchpinselt, ein paar Bilder:



























Oberpfalz, 2013 
6.8.13, 17:59 - Dies und Das
gepostet von web doc
Der jährliche Urlaub führte mich dieses Jahr wieder einmal in die Oberpfalz, ein verschlafenes Eckchen in nordost Bayern. Es war, wie die letzten Jahre auch, sehr erholsam. Kein Internet (diesmal mit Absicht, es hätte mobiles internet gegeben :D ) war der Schlüssel, kein Fernsehen obendrein, keine Nachrichten, kein Radio, etc.
Dafür viel Natur, Wandern, Joggen, und die bayuvarische Bierkultur in Reinform geniessen: Ich habe mich intensiv dem Zoigl gewidmet, einem in dieser Region beheimateten Bier.

Neben dem Bier gab es wieder herzhaftes Essen von unserer Wirtin, alle Gewichtsreduktionsversuche der letzten Wochen wurden jäh vernichtet!

Eine Woche vergeht viel zu kurz um mal Nichts zu tun! Und jetzt gibt es noch ein paar schöne Bilder:























euer Webdoktor



<<alpha <Zurück | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | Weiter> omega>>