Wochenende / Überarbeitet / Snowboard 
06.02.18, 16:59 - Dies und Das
gepostet von web doktor
Was hier gerade abgeht ist unter der Kategorie "Wenns läuft, läufts!" abzulegen:
Mein Angestellter bricht sich das Bein, die Katze hat mutierte FIP Virus, das Konto ist leerer als leer.
Mittlerweile ist mein Katerchen eingegangen. :'( Sehr widerlicher Tod. Mein Angestellter wurde operiert und ist in ficklangen 2 Monaten wieder Einsatzfähig.
All das resultiert in einer 70 Stunden Woche für mich. Der Lehrbub wurde damit unkündbar, sonst hätte es ihn diese Woche erwischt: 16 (!) unentschuldigte Fehltage in diesem Halbjahr. Kann er schon mal von seiner Urlaubsliste streichen.
Die ehemaligen Schülerpraktikanten wurden angerufen und dürfen jetzt alle Samstags ran und den Laden umkrempeln.

Am verbleibenden freien Sonntag habe ich einem guten Freund geholfen eine Couch abzuholen. Morgens um 6 raus, ein paar Stunden mit dem Auto überland, Laden und wieder retour. Ich war um 11 wieder zu Hause, völlig platt von der Autofahrt. Aber zum Glück hat meine Bergziege angerufen und mich zum Snowboarden motiviert. Was für eine geile Reanimation.
Abends noch ein paar Pullen Schampus geknackt und die Welt war wieder in Ordnung. So geht Akku aufladen.

In 14 Tagen werde ich wieder einen Fernsehauftritt haben und vorführen wie man ein Frühbeet aufbaut. Und dann kommt auch noch die FAZ und wir starten den Versuch im Keller Gemüse anzuziehen. Gefolgt von einer riesige. Pressemitteilung, um das 150 jährige bestehen meines Ladens medienwirksam zu heralden.Spannend bleibts, auch wenn ich noch nicht weiß wo mein Kopf hängt.

So long
webdoc

Memo an mich selbst: 
25.01.18, 11:36 - Dies und Das
gepostet von web doktor
Keine Trump Nachrichten mehr lesen.
Das ist so ähnlich wie mit Terroristen, die mit Ihren Taten und ihrem Säbelrasseln nur Aufmerksamkeit erzeugen wollen.
Trump ist eine Art Terrorist. Er versetzt die Welt mit seinen Schandtaten und seier Oraldiarrhoe in Furcht.

Also: Ausblenden!
Fitness und Bier 
16.01.18, 09:50 - Dies und Das
gepostet von web doktor
Ich lüfte jetz mal kein Geheimnis: Ich trinke gerne Bier
Nicht im Übermaß, aber 2-3 mal in der Woche darfs ein Pilsken sein.

Im Käseblatt des Usinger Landes las ich von einem neuen kleinen Laden der in Anspach aufgemacht hat und auf Bier Zutaten spezialiert ist. Ein Craft Beer Laden sozusagen.
Ich habe im Gespräch mit hfcoma bereits im Herbst bemängelt, dass in letzter Zeit Biere alle gleich schmecken. Das einzige was an regionalen Bieren noch regional ist, ist das Wasser. Es wird nicht mehr selbst gemalzt, der Hopfen kommt eh aus der berühmten Gegend in Bayern und selbst zum Abfüllen wird das Bier durch die Republik geschaukelt.

Ich habe mich anfang Dezember nun in obengenannten Laden begeben und ein "Grundset" Bierbrauen für Anfänger erworben.

Es handelt sich um einer Art Backmischung für Bier, bestehend aus Maischekonzentrat, Hopfenpulver und Hefe, sowie einem Eimer, einem Gärröhrchen und einer Flaschenbefüllstutzen.

Das hat super funktioniert. Das Bier war richtig hopfig herb und süffig.
Der nächste Schritt wird dann ein kleiner Braukurs und Selbermaischen.

🍺


Gute Entscheidung. Das Bier hat ~ 3.5 vol und macht auch nicht so schnell voll ;)

Thema 2:
Die Fitness ist derzeit voll da. Ich war den ganzen Winter über Laufen und habe meine Kondition immer oben gehalten. Mein Nachbar, den ich als Bergziege immer mitnehme hat jetzt Ambitionen angemeldet den Halbmarathon laufen zu wollen.
Ich habe also am Sonntag meine übliche Runde ausgeweitet und mal einen Viertelmarathon gelaufen. Tja. Was sich jetzt rächt ist die Plauze und das hohe Gewicht. Mit 78 Kilo bei 1,75 m bin ich zwar noch nicht wirklich übergwewichtig, aber ich merke zu 10 übershüssigen Kilos in den Knien. Mit dieser Last werde ich auf keinen Fall zu irgendeinem Marathon antreten. Erst abspecken, wenn überhaupt.

🚶🏻


So long aus dem Privatbereich

webdoc



Handheld Rom Hacking 
02.01.18, 15:48 - nintendo
gepostet von web doktor
Der Jahreswechsel ist für mich Retrofutzi ein Fest!
Neben den C64 Krachern Luftrauserz und Sam's Journey habe ich diese Woche noch 2 weitere Perlen entdeckt:

Super Mario 2 - Six golden Coins DX
und Newer Super Mario Bros DS

Es handelt sich beim Ersten um einen Verfarbung des Gameboy Klassikers Mario2, jetzt Spielbar ohne Ruckler und in Farbe auf dem Gameboy Color (bzw. Advance)
Der zweite Hack betrifft das Spiel New Super Mario DS, welches komplett umgeschrieben wurde - Neue Levels, neue alte Gegner, usw.

In beiden Fällen benötigt man ein lauffähiges Original ROM, welches mit Hilfe eines Programs umgeschrieben wird (planetemu hilft ;) )
Ich besitze natürlich die original Cartridges! ernsthaft!
Die so gepatchten Roms werden dann auf ein Multicart gezimmert oder im Emulator gespielt.

Einfach nur WOW .!.
Seht selbst:



Viel Spass, bleibt kindisch auch im Neuen Jahr!
der webdoktor
Frohes Neues Jahr 2018 
02.01.18, 10:23 - Dies und Das
gepostet von web doktor
Liebe Besucher,
ich wünsche allen die sich hier her verirren einen guten Start in das Jahr.

Im Jahr 2018 werde ich meine Bierbrauerkarriere weiterentwickeln, mit meinem Laden das 150 jährige Bestehen feiern und schauen dass ich den Kahn auf Kurs halten kann.

So long, habt Spass,
euer
Webdoc


<Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | Weiter> omega>>